Navigation

Willkommen

Science Bridge bringt anspruchsvolle molekulargenetische Experimente in die Schule. Experimentelles Arbeiten wird für Schüler dadurch als »alltäglich« erfahren. Science Bridge verfolgt eine nachhaltige Strategie: Lehrer werden in die Experimente einbezogen und können lernen, die Versuche selbst durchzuführen. Auswertung und schulische Aufarbeitung bleiben den einladenden Lehrkräften überlassen; bei Bedarf werden sie dabei von Science Bridge unterstützt.

Die »Learning by Doing« Strategie wird durch jährliche Lehrerfortbildungen im Universitätslabor unterstützt. In der Lehrerausbildung werden interessierte Staatsexamenskandidaten in Science Bridge integriert. Sie erhalten ein spezielles Training für ausgewählte Versuche und dienen in den Schulen als Betreuer für Science Bridge Experimente.

mehr über Science Bridge erfahren

Gefördert von

---------------------------

Science Bridge

Aktuelles und Veranstaltungen

Science Bridge Terminkalender

01. Feb 2017

In diesem Kalender können Sie sehen, ob der von Ihnen gewünschte Tag noch frei ist, oder ob bereits ein anderer Termin stattfindet bzw. geplant ist.

Weiterlesen

Wo ist Gentechnik drin?

12. Feb 2017

Das Science Bridge Gentech-Kartenspiel
zu Produkten mit und ohne Gentechnik
Spielen - Raten - Informieren

Die dritte, erweiterte Auflage mit 42 Karten gibt es jetzt zum Preis von 7,50 € (plus Versandkosten).

Bestellung unter: http://www.sciencebridge.net/kontakt

Weiterlesen

Pro-NAWI-Vortrag: CRISPR/Cas9

30. Mar 2017

Am 30. März 2017 hält Prof. Dr. Wolfgang Nellen in Zusammenarbeit mit Science Bridge e. V. einen Vortrag über CRISPR/Cas9 (Die neue Genchirurgie und was dahinter steckt). Der Vortrag ist Teil der Pro-NAWI-Vortragsreihe an der Jakob-Grimm-Schule in Rotenburg a. d. Fulda und findet um 19 Uhr in der Aula statt.

Vortrag: Wie funktioniert die neue Gen-Chirurgie und was kann man damit machen?

22. Mar 2017

Im Landgasthof “Kniepe” (Twiste-Mühlhausen) findet am 22. März 2017 um 19:30 Uhr ein Vortrag von Prof. Dr. Wolfgang Nellen (Univ. Kassel, Science Bridge e. V.) zum Thema „Wie funktioniert die neue Gen-Chirurgie und was kann man damit machen?“ statt. Gäste sind herzlich willkommen!

Max-Eyth-Schule Alsfeld

13. Mar 2017

Science Bridge führt am 13. März 2017 an der Max-Eyth-Schule in Alsfeld einen Experimentiertag mit Schülern der Oberstufe zum Thema “Der Genetische Fingerabdruck” durch.

Anmelden

Passwort vergessen?
Forum Registration