Navigation

Willkommen

Science Bridge bringt anspruchsvolle molekulargenetische Experimente in die Schule. Experimentelles Arbeiten wird für Schüler dadurch als »alltäglich« erfahren. Science Bridge verfolgt eine nachhaltige Strategie: Lehrer werden in die Experimente einbezogen und können lernen, die Versuche selbst durchzuführen. Auswertung und schulische Aufarbeitung bleiben den einladenden Lehrkräften überlassen; bei Bedarf werden sie dabei von Science Bridge unterstützt.

Die »Learning by Doing« Strategie wird durch jährliche Lehrerfortbildungen im Universitätslabor unterstützt. In der Lehrerausbildung werden interessierte Staatsexamenskandidaten in Science Bridge integriert. Sie erhalten ein spezielles Training für ausgewählte Versuche und dienen in den Schulen als Betreuer für Science Bridge Experimente.

mehr über Science Bridge erfahren

Gefördert von

---------------------------

Science Bridge

Aktuelles und Veranstaltungen

Science Bridge Terminkalender

01. Nov 2017

In diesem Kalender können Sie sehen, ob der von Ihnen gewünschte Tag noch frei ist, oder ob bereits ein anderer Termin stattfindet bzw. geplant ist.

Weiterlesen

Science Bridge Kurse erst wieder ab März 2018

01. Mar 2018

Science Bridge ist bis Ende Februar 2018 ausgebucht. Leider können wir daher Kursanmeldungen erst wieder ab März 2018 annehmen.

Max-Eyth-Schule Kassel an der Universität Kassel

01. Dez 2017

Science Bridge führt am 01. Dezember 2017 mit einem Kurs der Oberstufe der Max-Eyth-Schule Kassel einen eintägigen Experimentiertag zum Thema “Der genetische Fingerabdruck” durch. Der Kurs findet in den Labors der Universität Kassel statt.

Berufliche Schule Korbach

30. Nov 2017

Science Bridge führt am 30. November 2017 an der Beruflichen Schule in Korbach einen Experimentiertag zum Thema “Der Genetische Fingerabdruck” durch.

Das hr-fernsehen war bei uns!

02. Nov 2017

Der Film ist nun in der Mediathek abrufbar:

Bio-Hacking - Mein CRISPR/Cas-Experiment


 


Die Fernsehjournalistin Nina Schmidt hat mit uns “geCRISPRt”. Ist die neue Genome Editing Methode wirklich so einfach? Nina Schmidt hat es ausprobiert.Zu sehen ist der Film am 2.11.17 um 20:15 Uhr in der Sendung “Alles Wissen” im hr-fernsehen. Prof. Arno Müller, Leiter der Abteilung für Entwicklungsgenetik, erlätuert im Interview Chancen und Möglichkeiten der CRISP/Cas Methode.

Weiterlesen

Anmelden

Passwort vergessen?
Forum Registration